Cyclones erreichen die Playoffs

 

                                                              Foto:  Sebastian Bergmann

Durch einen 20 : 6 Erfolg gegen die Bremen Rebels qualifiziert sich das U19-Team der Rotenburg Cyclones erstmals in der Vereinsgeschichte für die Playoffs!

Angefangen mit der erneut durchsetzungsstarken Defense- unter der Leitung von Defensive Coordinator Daniel Thies -, die nur einen Touchdown des Gegners zuließ, über die starke Offense, die dreimal die Rebelsendzone zum Touchdown fand, bis hin zu den souveränen ‚Special Teams‘ unter Führung des hervorragenden Kickers Timo Schwarzenberg, wussten die Cyclones zu überzeugen.

Aber auch die Rebellen zeigten sich deutlich verbessert als noch eine Woche zuvor und bestachen vor allem in der zweiten Halbzeit mit erfolgreichem Passspiel.

In der punktereichen ersten Halbzeit blockte die Angriffsformation den Weg frei für Receiver Josiah Schwinge, der nach einem Lauf über 15 yards die Endzone zum Touchdown erreichte. 6:0 Cyclones!

Die Defense unter Führung von Linebacker Till Pook konnte in den folgenden Spielzügen viel Druck auf den Bremer Quarterback ausüben. Hierbei stach insbesondere die Defense Line mit Ron Steinigen, Constantin Stelling, Eike Schwarting und Daniel Fink hervor!

Im übernächsten Drive der Rotenburger Offense täuschte Quarterback Tom Sureck einen Lauf durch die Mitte an, um dann über die Flanke selbst den Ball in die Endzone zum Touchdown zu tragen. Mit dem gleichen Spielzug ergatterte das Team dann auch noch die zwei Zusatzpunkte. 14:0 Cyclones!

Nachdem die Cyclonesdefense den Ball kurz vor Ende der ersten Halbzeit durch eine Interception von Cornerback Jannik Consentino wieder in Rotenburger Besitz brachte, warf QB Sureck einen perfekten Pass auf Receiver Schwinge zum Touchdown und 20:0.

In der zweiten Spielhälfte kamen die Rebels noch zu ihrem Anschlußtouchdown zum 20:6 Endstand, während die Rotenburger sich mehr Zeit zum Experimentieren nahmen, allerdings keine Punkte mehr erzielten.

Hervorzuheben ist erneut die geschlossene Leistung des gesamten Teams an diesem Sommertag in Osterholz-Tenever!

Offensive Coach Axel Fink freute sich, dem Team bekanntzugeben:

“ Erstmals in der Geschichte dieses Jugendteams, sind wir in den Playoffs!“

Bevor die Playoffs beginnen, wird es aber am 10.September noch das letzte Ligaspiel  gegen die Benefeld Black Sharks geben.