Seabucs zu Gast bei den Cyclones

IMG_6999-70
Am kommenden Samstag, dem 4.Juni, bietet sich den Sportbegeisterten die letzte Gelegenheit, vor der Sommerpause American Football live in Rotenburg zu erleben.

Um 11.00 Uhr ist anf dem Sportplatz „In der Ahe“ Kickoff im Spiel der Cyclones U19 gegen die Bremerhaven Seabucs.
Hierbei tritt der Tabellenzweite gegen den Dritten an. Das Hinspiel in Bremerhaven konnten die Rotenburger knapp mit 12 : 6 für sich entscheiden und müssen sich nun für ein Team wappnen, dass Wiedergutmachung will.

Die Spiele gegen die Seabucs sind immer hart umkämpft und auf Augenhöhe, sodass die Zuschauer sicher auf ihre Kosten kommen werden.
Motiviert sind ihre Cyclones auf jedenfall und werden alles daran setzen, die nächste gute Leistung und den nächsten Sieg einzufahren!

Die wackere U16 trat am vergangenen Samstag in Oldenburg gegen die erfahrenen Knights an und musste mit 0 : 60 erneut eine deutliche Niederlage hinnehmen.
Die Rotenburger Footballneulinge traten nur mit 18 Spielern gegen 34 Oldenburger Routiniers an, kämpften so gut sie konnten und zeigten sich wieder als ein Team.

In dieser Saison gilt es für diese junge Truppe, viel zu lernen und das fängt nunmal mit dem spielerischen Verlieren an. Von Spiel zu Spiel sehen die Coaches jedoch deutliche Verbesserungen bei jedem einzelnen Spieler.